Bauvorhaben: „An der Horeburg“

zurück

  • Fassadenabbruch: 4.500 m²
  • WDVS: 2.500 m²
  • Klinkeriemchen: 4.500 m²
  • Verfugung (elastisch): 2.000 m
  • Verfugung: 4.500 m²